Anne Segbers

Anne Segbers
E-Mail: annesegbers(at)mail.de

 

 

 

Lebenslauf

seit 2013 Marita-Horster-Stipendium
2012 – 2013 Forschungsaufenthalte in Süditalien, gefördert durch Stipendien des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)
seit 2011 Promotionsstudentin mit dem Thema „Töpferhandwerk in der Magna Graecia“ bei Prof. Dr. Martin Bentz
2008 – 2009 Erasmus-Stipendium an der „La Sapienza“ in Rom
2005 – 2011 Studium der Klassischen Archäologie, Alten Geschichte und Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie an der Universität Bonn

Forschungsinteressen

  • Handwerk und Produktion in der Antike
  • Griechen und Indigene in Süditalien
  • Ausstellungskonzeption und Museumspädagogik

Publikationen

  • Segbers, Die Villanova-Kultur, in: M. Bentz (Hrsg.), Rasna. Die Etrusker, Ausstellungskatalog Bonn (Bonn 2008) 127 – 128.
  • Segbers, Subgeometrische und orientalisierende Keramik, in: M. Bentz (Hrsg.), Rasna. Die Etrusker (Ausstellungskatalog Bonn (Bonn 2008) 131 – 134.
  • Segbers, Stempelverzierungen, in: M. Bentz – W. Geominy – J.M. Müller (Hsrg.), TonArt. Virtuosität antiker Töpfertechnik, Ausstellungskatalog Bonn (Bonn 2010) 71 – 75.
  • Segbers, Töpferweihungen, in: M. Bentz – W. Geominy – J.M. Müller (Hsrg.), TonArt. Virtuosität antiker Töpfertechnik, Ausstellungskatalog Bonn (Bonn 2010) 115 – 116.

Dissertationsprojekt

Töpferhandwerk in der Magna Graecia

Betreuer: Prof. Dr. Martin Bentz, Prof. Dr. Andreas Zimmermann